Christoph Marx

Geschichte, Wissenschaft, Medien, James Bond, Sport und Fußball aus Berlin

Category: Allgemein (page 1 of 9)

Edward VIII und Wallis Simpson: Die größte Lovestory des 20. Jahrhunderts – Liebe für Macht

Schloss Windsor, pixabay

Es ist der große Liebesmythos des 20. Jahrhunderts: Vor 83 Jahren bestieg Prinz Edward als Edward VIII. den britischen Thron, dankte aber wenige Monate später ab, um seine Geliebte, die amerikanische Aufsteigerin Wallis Simpson heiraten zu dürfen. Und brachte damit fast die britische Monarchie zum Einsturz. Bis heute ranken sich Mythen um seinen Abgang in turbulenter weltpolitischer Zeit. >>

Blumfeld – Ich-Maschine

Blumfeld ist vieles: Liebling der Feuilletonisten, die sich wegen der Zitatencollagen und verquirlten Wortspiele mehr als einmal ihren klugen Kopf zerbrachen, Begründer des deutschen Diskurspops, Oberhaupt der “Hamburger Schule” mit ihren Musterzöglingen Tocotronic und den Sternen. Vor allem aber war sie in meinen Studizeiten eins: meine Band. >>

1968 in West-Berlin – ein Blick in die Zeitungen

Bild-Zeitung, 1968

“Terror in Berlin”: Bild Berlin über die “Osterunruhen” 1968 nach dem Anschlag auf Rudi Dutschke

Der Vietcong-Kongress, die Osterunruhen in Folge des Attentats auf Rudi Dutschke: West-Berlin stand 1968 im Zentrum der „angelesenen Revolution“ (Günter Grass) gegen das Establishment. Wie regierten die Zeitungen in diesem Hotspot des Kalten Krieges auf das Aufbegehren – nicht immer so, wie man denken sollte. >>

Der tote Bismarck: Das Foto, das niemand sehen sollte

Bismarck Otto Leichnam Tot

Bismarck auf dem Totenbett vom 31. Juli 1898 von Willy Wilcke und Max Priester, gemeinfrei

Kopfbinde, übergroßes Taschentuch, Nachtgeschirr: Das verstörend-intime Bild vom toten Bismarck wurde erst Jahrzehnte später veröffentlicht. Die Geschichte eines dramatischen Rechtsstreits hinter den Kulissen – und die Geburtsstunde der Paparazzi. >>

Hauptamtlicher Coach: Vor- und Nachteile

Bisher haben sich nicht viele Unternehmen für Trainer entschieden, aber immer mehr Experten beteiligen sich an der Diskussion dieses Trends. Versuchen wir herauszufinden, welche Vor- und Nachteile es gibt, wenn man einen eigenen Business-Coach hat. Braucht man eigentlich einen Couch mit seinen Tipps? >>

Das Whiteboard als unverzichtbarer Faktor im Unternehmen

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und viele Menschen fragen sich, warum sie überhaupt noch Papier und Stift brauchen, wenn sie doch eigentlich alles digital aufschreiben oder zugeschickt bekommen. >>

Lebensveränderung durch Coachings

Das Leben ist nicht immer einfach – das ist Fakt. Allerdings sollte sich jeder Mensch im Klaren sein, dass es nicht nur im Leben, sondern auch im Beruf immer wieder Höhen und Tiefen gibt, die man selbst bewältigen muss. >>

Die Wahl der passenden Visitkarten

Allen Unkenrufen zum Trotz lebt die gedruckte Form der Visitkarte weiter und kann sich weiter erhöhter Beliebtheit erfreuen. >>

Die Funktion von Dichtungen

 

Man unterschätzt die Wichtigkeit von Dichtungen im Haushalt oder auch in betrieblichen Anlagen oder Gebäuden. Vor allem auf die Funktionstüchtigkeit und die Lebensdauer der angeschlossenen Anlagegüter haben Dichtungen keinen unwesentlichen Einfluss. >>

Reisen vom Fuße Europas bis zum Orient

Die Reiseroute in das historische bedeutende Gebiet um den Euphrat und den Tigris gilt als einer der spannendsten Reisen schlechthin. >>

Older posts

© 2020 Christoph Marx

Theme by Anders NorenUp ↑