Christoph Marx

Redaktion, Lektorat, Wissenschaft, Geschichte, Medien und Sport aus Berlin

Wie man sein Auto kostengünstig selbst reparieren kann

Autoteile selbst bestellen beim Autodoc

Autoteile selbst bestellen beim Autodoc

Beim Thema Autoreparatur geht es selten um den Totalschaden. Eher sind es Kleinigkeiten, die aus Materialermüdung oder Verschleiß kaputtgehen. Unter Motordoctor.de kann man sich alle Teile bestellen – zum günstigen Selbstreparieren. 

Benzin oder Steuern: Autofahren ist an sich schon teuer. Ist dann am eigenen  Auto, egal ob es ein VW, ein Fiat oder eine andere Marke ist, etwas Kleineres kaputt, kann das ganz schön ins Geld gehen. Werkstatt, Arbeitstunden – da kommt schon einiges zusammen. Bei Reparaturen lässt sich jetzt gut sparen. Ob es sich um Probleme bei der Kuppelung, bim Auspuff, Bremsen, der Elektrik, der Federung oder auch der Innenausstattung handelt oder man sich einfach auch nur ein neues Klimamodell einbauen will  – wer ein bisschen Zeit mitbringt, kann bei motordoctor.de ganz leicht individuelle Ersatzteile von allen gängigen Automarken einfach bestellen und einbauen. Dafür einfach Automarke, Modell, Fahrzeug auswählen und Fahrzeugschein-Nummer eingeben und schon werden Euch fast alle passenden Zubehörersatzteile angeboten, oft zu stark reduzierten Preisen.

Ein beispielhaftes Video-Tutorial VW Golf 5

Mit Video-Tutorials zum Hobbyschrauber werden

Damit das Einbauen auch klappt, gibt es die hauseigene Autodoc Online Werkstatt. Dort geben Experten mit  leicht verständlichen Video-Tutorials Schritt für Schritt Anleitungen, wie das Ersatzteil problemlos in das Autor einzubauen. ES gibt schon zahlreiche Video-Turorials. Und es werden sicher noch mehr werden. Das Internet macht es möglich.

1 Comment

  1. Ganz tolle Tipps, auf die sicherlich immer mehr Menschen zurückgreifen, denn die Kosten für Reparaturen steigt ja doch immer weiter an. Dennoch, wenn es um das Thema Sicherheit am Fahrzeug geht, sollte man nicht darauf verzichten fachmännische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Man sollte nicht am falschen Ende sparen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2017 Christoph Marx

Theme by Anders NorenUp ↑