Christoph Marx

Geschichte, Wissenschaft, Medien, James Bond, Sport und Fußball aus Berlin

Category: Medien (page 1 of 6)

Medienfragen, Mediengeschichte, Medienkritik, Fernsehen, Geschichte, Zeitung, Presse, Literatur, Buch, Bücher,

Gotthold Ephraim Lessing – Spieler und Boehmien

Lessing Gemälde

Anton Graff, Gotthold Ephraim Lessing (1771), gemeinfrei

„Miss Sara Simpson“, „Nathan der Weise“: Generationen von Schülern lernen Lessing als grundvernünftigen Aufklärer und Lehrer von Toleranz in der Schule lernen. Dabei war er ein Abenteurer, der Exzesse suchte. Und er spielte – bis in den Ruin… >>

Der tote Bismarck: Das Foto, das niemand sehen sollte

Bismarck Otto Leichnam Tot

Bismarck auf dem Totenbett vom 31. Juli 1898 von Willy Wilcke und Max Priester, gemeinfrei

Kopfbinde, übergroßes Taschentuch, Nachtgeschirr: Das verstörend-intime Bild vom toten Bismarck wurde erst Jahrzehnte später veröffentlicht. Die Geschichte eines dramatischen Rechtsstreits hinter den Kulissen – und die Geburtsstunde der Paparazzi. >>

Die Vergangenheit so nah

Das ist die Darstellung des Buches von Florian Illies 1913

Florian Illies “1913 – Sommer eines Jahrhunderts”

Es war DAS Buchereignis  2013: Florian Illies 1913, der akribische wie intime Blick auf die Künstlerwelt unmittelbar, bevor im alten Europa die Lichter ausgingen. Ein Blick, der dem Leser von heute beängstigend bekannt vorkommt.

>>

Die unerträgliche Leichtigkeit der Meinungsfreiheit

Schlagwortwolke WordPress Blog

Die Internetrevolution entlässt ihre Kinder/ Boris15, shutterstock.com

Sind wir alle verrückt geworden? Nie gab es im Netz mehr Möglichkeiten, seine Meinung kundzutun. Nie eine größere Meinungsvielfalt. Und doch nimmt der Glaube zu, überall von dem “System” und seinen Medien manipuliert zu werden. Ein Versuch, das Absurde zu verstehen. >>

Berlin 1936 – Trügerische Ruhe vor dem Sturm

Berlin 1936

Screenshot Video Berlin 1936

Anlässlich der Olympischen Spiele im Jahr 1936 gaukelten die nationalsozialistischen Machthaber  dem internationalen Publikum heitere Normalität in Berlin vor. Ein bemerkenswertes Video mit Originalaufnahmen zeigt in Farbe ein Berlin der Vorkriegszeit, das es nicht mehr gibt. Faszinierender Einblick in eine versunkene Stadt. >>

101 x Politik – ein moderner Politik-Erklärer für Einsteiger

Cover 101 x Politik

Coverbild 101 x Politik, Theiss-Verlag, Wissenschaftliche Buchgesellschaft

“Höchst anschaulich und erfrischend modern illustriert geht dieses Buch den zentralen Fragen nach, die die Nachrichten und unser tägliches Leben bestimmen. Das komplexe Zusammenspiel von Staat, Gesellschaft und Individuum wird so verständlich.” Rezensionen und Leseproben!
>>

Herder – Kopf der Weimarer Klassik

Das ist ein Porträt von Johann Gottfried Herder

Johann Gottfried Herder, wikimedia, gemeinfrei

Herder ist neben Goethe und Schiller der zentrale Kopf der Weimarer Klassik. Der vielseitige Schriftsteller und aufgeklärte Humanist  beeinflusste mit seinen Arbeiten insbesondere die Sprach- und Literaturwissenschaft sowie die Völkerkunde.EinKurzporträt >>

“101 x Geschichte!” – das moderne Geschichtsbuch für Einsteiger

Cover 101 Geschichte

Cover 101 x Geschichte von Christoph Marx, BG-Theiss-Verlag

Von dem Erwachen der Menschheit in Ostafrika vor rund 70.000 Jahren  bis zur globalisierten Welt der Gegenwart. Die zentralen Etappen der Weltgeschichte in 101 Kapiteln. Anschaulich für jedermann und jederfrau erklärt, in modernem Grafikdesign gestaltet. Ab sofort überall im Buchhandel…. >>

WM-Geschichte(5): 1954 – Das ewige “Wunder von Bern”

Tor von Max Morlock im WM-Finale von Bern 1954

Morlock spitzelt den Ball zum Anschlusstreffer gegen die Ungarn ins Tor/ akg-images

Der deutsche Sensationssieg über Ungarn im Finale von Bern 1954 gehört inzwischen zum deutschen Bildungskanon. Die ersten deutschen Helden nach dem Zweiten Weltkrieg. Phönix aus der Asche. Nationaler Mythos, auch deutsche Mediengeschichte.  Die WM selbst ist längst vergessen.  >>

Imagine – Die 68er und die Weltrevolution

Cover “Image”, Copyright: Theiss-Verlag

“Imagine – Die 68er und die Weltrevolution” – eine von mir und Markus Hattstein verfasste bunte Zeitreise in die wilden, revolutionären 1960er-Jahre. Reiches Bildmaterial und große Themenvielfalt – und eine wirkliche globale Perspektive. Eine Generation verändert die Welt. Mit Podcast von einem hr2-Kulturgespräch >>

Older posts

© 2022 Christoph Marx

Theme by Anders NorenUp ↑