Christoph Marx

Geschichte, Wissenschaft, Medien, James Bond, Sport und Fußball aus Berlin

Category: Lebensart (page 1 of 2)

Alltag, Wellness, Bad

Istanbul – Die Schöne am Bosporus

Hagia Sophia, Istanbul

Ewige Schönheit in einer faszinierenden Metropole: Hagia Sophia in Istanbul

Es ist die schönste Stadt der Welt, schwärmten so unterschiedliche Persönlichkeiten wie der Naturforscher Alexander von Humboldt und 007-Erfinder Ian Fleming. Und sie ist so widersprüchlich, wie es der Mythos will. Und auch wieder nicht. Istanbul – eine Anschauung. Mit Bildergalerie >>

6 Werbeclips, die es heute so nicht mehr geben könnte

Werbung Palmolive

Es gibt nur eine Tilly, Kultige Palmotive-Werbung aus den 1970er-Jahren

Werbung ist die ehrlichste Kunstform des Kapitalismus. In ihr spiegeln sich Sehnsüchte wie Gesellschaftsbilder der Zeit auf unterhaltsame Weise wider. Was man aus der Kindheit kennt, ruft heute Erstaunen und Lachreiz hervor. 6 kultige Werbeclips aus 70er- und 80er-Jahren, die es heute so nicht mehr geben könnte.
>>

Eine kurze Geschichte von New York

New York Freiheitsstatue

Freiheitsstatue, CC0 Creative Commons

New York: Bis heute übt keine andere Stadt eine solche Anziehungskraft auf so viele Menschen aus wie die 8-Millionen- -Metropole an der US-Ostküste. Nirgendwo leben so viele unterschiedliche Ethnien an einem Ort. Bis heute ist die Stadt Schmelztiegel und das kulturelle, politisches und wirtschaftliches Kraftzentrum der westlichen Welt. >>

Wie Ost-Berlin 1990 wirklich aussah

Ostberlin

Ostberlin – kalt, grau und werbefrei

Vor 29 Jahren ging die DDR unter. Wie Ost-Berlin aussah, ist heute fast vergessen.  Mit Techno untermalte Originalaufnahmen von 1990 aus einer Straßenbahn hinaus lassen einen hautnah und authentisch durch die letzten Wintertage der untergehenden DDR-Metropole gleiten. Ein faszinierendes Zeitdokument erster Güte und nebenbei große Kunst!   >>

Persönliche Botschaften auf Karten drucken lassen

Winterlandschaft in Lappland

Pixabay

Karten sind mittlerweile etwas, was man zu den unterschiedlichsten Anlässen verschenkt oder sogar verschickt. Aufgrund dessen gibt es verschiedene Möglichkeiten, um diese selbst nach den eigenen Wünschen gestalten zu können. >>

Wenn Sport zur Sucht wird

Hübscher Bauch Frauen

Hart trainieren, wer schön werden wird, pixabay.com

Dass Muskelaufbau und Bewegung eine Wohltat für die Gesundheit sind, ist inzwischen common sense in der Medizin. Dass der Boom an Sportstudios aber auch negative Seiten hat, wird erst langsam deutlich. Viele Menschen überschätzen sich und schaden sich mehr, als sie sich helfen. >>

Werbestrategien für den Erfolg

Kommunikation Symbolbild

CC0 Creative Commons

Mit der Kommunikationspolitik gestaltet das Unternehmen seine Kommunikation mit Markt, Branche und Umwelt. Am Beispiel der Werbepolitik seien die wesentlichen Schritte einer Kommunikationspolitik verdeutlicht. >>

Homo ludens – James Bond und das Spiel

James Bond Bond-Girl

James Bond, pixabay, CC0 Creative Commons

Nach Schiller ist der Mensch erst da ganz Mensch, wo er spielt. Danach ist die Kunstfigur James Bond ein Mensch par excellence. Fleming und Filmmacher lassen Bond immer spielen – mit Waffen, Frauen, Bedrohungen – und nicht zuletzt auch ganz real in realen Casinos, die aber nicht immer dort sind, wo sie zu sein vorgeben. >>

Die spannende Geschichte von Kartenspielen und was James Bond damit zu tun hat

Karten

pixabay.com

Kartenspiele begeistern Menschen schon seit vielen Jahrhunderten. Doch sollte man sie auf gar keinen Fall auf ihren reinen Spielnutzen reduzieren, da sie über eine reiche Geschichte verfügen und Bestandteil unserer Kultur sind. >>

Es war einmal ein einarmiger Bandit….

Spielautomat

CC0 Public Domain

Spielautomaten gibt es länger, als die meisten glauben. Erfunden wurde das Geldspielgerät bereits im 19.Jahrhundert, machte aber seinen Erfinder nicht glücklich. Eine Zeitreise >>

Zeitenwende in Berlin: Mit der S-Bahn durch West- und Ost-Berlin 1990

S-Bahn Berlin 1990

Video-Screenshot

Vorbei an Interhotel und Intershop, von Berlin-Friedrichstraße bis Zoologischer Garten: Ein Original-Video von Mai 1990 zeigt S-Bahn-Fahrten durch Berlin, als West-Berlin noch West-Berlin, Ost-Berlin noch die “Hauptstadt der DDR”, aber doch schon alles anders war. Ein faszinierender Blick zurück in die Welt vor 30 Jahren – in eine Zwischenzeit von Altem und Neuem. >>

Der dramatische Untergang der “Titanic” in Echtzeit – ohne Jack und Rose

Der dramatische Untergang der “Titanic”im April 1912 bewegt Wissenschaft und Medien noch heute. Eine faszinierende Videoanimation dokumentiert minutiös, was nach der Kollision mit dem Eisberg geschah und wie Crew und Material gegen das Unabwendbare kämpften. Nach 2 Stunden und 40 Minuten war alles vorbei und das Meer gespenstig ruhig. >>

Wie man sein Auto kostengünstig selbst reparieren kann

Autoteile selbst bestellen beim Autodoc

Autoteile selbst bestellen beim Autodoc

Beim Thema Autoreparatur geht es selten um den Totalschaden. Eher sind es Kleinigkeiten, die aus Materialermüdung oder Verschleiß kaputtgehen. Unter Motordoctor.de kann man sich alle Teile bestellen – zum günstigen Selbstreparieren.  >>

Brompton Championship – Das verrückteste Faltradrennen der Welt

2016-06-26-1466927889-104819-K1024_BWAD127220x30.JPG
Schweißtreibende Angelegenheit: Fahren mit Jacket und Fliege, marathon-Fotos

Total verrückt: Zum ersten Mal habe ich an einem Faltradrennen teilgenommen. Mit dem Brompton, der kultigen Stilikone aus London. In Jacket und Fliege. Eindrücke vom merkwürdigsten Fahrradrennen der Welt. >>

Der Wandel des Sports oder: Wie der E-Sport an Bedeutung gewinnt

Mann mit Computer

pixabay.com, CC0 Public Domain

Wer glaubt, dass Sport notwendigerweise mit Kraft und Anstrengung zu tun hat, kennt E-Sport noch nicht, den sportlichen Wettkampf zwischen Gamern, also Spielern eines Computerspiels. Aber ist das überhaupt noch Sport? >>

Mythos Casino

Las Vegas Bild

pixabay, Las Vegas, CC0 Public Domain

Glaubt man den Suchanfragen von Google, suchen die Menschen auf der Welt nach ihm fast so oft wie nach Sex: dem Casino. Geld und Glamour, nirgendwo geht beides eine so lustvolle Verbindung ein. Eine Betrachtung. >>

Older posts

© 2019 Christoph Marx

Theme by Anders NorenUp ↑