Christoph Marx

Geschichte, Wissenschaft, Medien, James Bond, Sport und Fußball aus Berlin

“101 x Geschichte!” – das neue, etwas andere Geschichtsbuch von Christoph Marx

Cover 101 Geschichte

Cover 101 x Geschichte von Christoph Marx, BG-Theiss-Verlag

Von dem Erwachen der Menschheit in Ostafrika vor rund 70.000 Jahren  bis zur globalisierten Welt der Gegenwart. Die zentralen Etappen der Weltgeschichte in 101 Kapiteln. Anschaulich für jedermann und jederfrau erklärt, in modernem Grafikdesign gestaltet. Ab sofort überall im Buchhandel…. >>

Der tote Bismarck: Das Foto, das niemand sehen sollte

Bismarck Otto Leichnam Tot

Bismarck auf dem Totenbett vom 31. Juli 1898 von Willy Wilcke und Max Priester, gemeinfrei

Kopfbinde, übergroßes Taschentuch, Nachtgeschirr: Das verstörend-intime Bild vom toten Bismarck wurde erst Jahrzehnte später veröffentlicht. Die Geschichte eines dramatischen Rechtsstreits hinter den Kulissen – und die Geburtsstunde der Paparazzi. >>

“Der springende Punkt ist der Ball” – Phrasen, Sprüche, Zitate: 140 Jahre Fußballsprache

Ein “wunderbares Buch” (BR2-Sendung Sozusagen), perfekt für die WM, damit wirklich alle mitreden können. “Der springende Punkt ist der Ball. Die wundersame Sprache des Fußballs”. Ein technisch sauberes Dribbling durch 140 Jahre Fußballsprache, Sprüche, Phrasen, Trainer-Sprech, Fangesänge und Expertenkommentare. Pressestimmen und Leseprobe. >>

Theodor Heuss – der Demokratieerzieher

Theodor Heuss

Theodor Heuss – Statue von Karl-Henning Seemann in Brackenheim. Foto von Robin Müller, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5832620

Der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland verkörperte mit seinem bildungsbürgerlichen Habitus die Antithese zum Nationalsozialismus und stand damit im Ausland für einen glaubhaften Neuanfang. >>

Friedrich Nietzsche – Der Um-Denker

Nietzsche Porträt

Von Gustav-Adolf Schultze (d. 1897) – Nietzsche by Walter Kaufmann, Princeton Paperbacks, Fourth Edition. ISBN 0-691-01983-5, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=95963

Friedrich Nietzsche zielte auf die Umwertung aller bisherigen Werte. Sein radikales Denken stellte die Moral grundsätzlich infrage. Formeln wie „Gott ist tot“ oder „Wille zur Macht“ haben Eingang in die heutige Alltagssprache gefunden. >>

Günstig Werbung machen

Wenn es um die Werbung und um das Marketing geht, so haben viele Menschen große Probleme. Besonders Existenzgründer sind ständig auf der Suche nach günstigen Werbemitteln, damit sie von einer starken Wachstumsphase profitieren können. >>

Wie sieht eine gelungene Vorbereitung auf eine Messe aus?

Eine gute Vorbereitung auf eine Messe sieht in den meisten Fällen so aus, dass man mit einem gewissen Plan auf dieses Event kommt. Schließlich sieht man viel zu oft, dass auf vielen Messen leere Stände mit gelangweilten Gesichtern vorhanden sind. >>

Kartons für Verpackungen und vieles mehr

Die meisten Kartons lassen sich heute sehr gut gestalten. Man kann daher sicher sein, dass man für alle Produkte und jedes Unternehmen die perfekten Kartons finden kann.

>>

Sehr kurze Geschichte der Sportwette

Niemand wird bestreiten, dass die Menschen es immer geliebt haben, sich zu streiten und zu beweisen, dass sie recht haben. Wetten? >>

Wie viel Bond steckt in Ian Fleming?

Ian Fleming

Ian Fleming (Bronzebüste des Bildhauers Anthony Smith), Von Fortheloveofknowledge – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=52648210

Ian Fleming hat James Bond eigenen Aussage zufolge nur erfunden, um seine Angst vor einer bevorstehenden Heirat ein wenig zu lindern. Der literarisch verwirklichte Traum von Abenteuer und Sex als Kompensation für den drögen Alltag sittsamer Zweisamkeit? Ist Bond nur ein Abbild Fleming? Eine Erkundung. >>


© 2019 Christoph Marx

Theme by Anders NorenUp ↑