Christoph Marx

Redaktion, Lektorat, Korrektur, Geschichte, Kultur und Sport aus Berlin

Wer Oskar Schindler wirklich war

Filmausschnitt Schindlers Liste

Szene aus Spielbergs “Schindlers Liste” (1993

Steven Spielberg hat ihm vor 21 Jahren mit seinem Holocaust-Epos “Schindlers Liste” ein filmisches Denkmal gesetzt. Dem lebensfrohen Hallodri, der laut Aussage seiner Frau nur “reden und lügen” konnte. Eigenschaften, die ihn zum hundertfachen Judenretter machte in einer Zeit, als alle Maßstäbe der Zivilisation verloren gingen. Ein Kurzporträt. >>

Wie Georg Elser Hitler 1939 fast getötet hätte

Georg Elser

Der Mann, der Hitler 1939 fast getötet hätte: Georg Elser

Elser war ein einfacher Schreiner, der sich nie sonderlich für Politik interessierte, aber einen klaren moralischen Kompass hatte. Im November 1939 scheiterte das Attentat auf Hitler nur denkbar knapp. Monatelang hatte er die Tat akribisch geplant – ganz allein . >>

Der 9. November in der deutschen Geschichte

Fall der Berliner Mauer 9. November 1989

Test the west: Der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 – der reine Wahnsinn/ wikimedia, cc-Lizenz

Vor 25 Jahren der Fall der Mauer, vor 96 Jahren die Ausrufung der ersten deutschen Republik, vor 91 Jahren der Hitler-Putsch, vor 76 Jahren die Reichspogromnacht. Wie kein anderer Tag steht der 9. November für die Irrungen und Wirrungen deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert. Ein kompakter Rückblick auf die Ereignisse im Ursache-Wirkung-Zusammenhang >>

So skurril war die Wiesn 2014

Oktoberfest

Feiern auf bayerische Art und Weise/ anandoart / Shutterstock.com

Es ist schon wieder Geschichte: Das Oktoberfest 2014. 6,3 Millionen Besucher aus aller Welt tranken und feierten friedlich auf dem berühmtesten Volksfest der Welt. Was dieses Jahr besonders wichtig war und was das alles mit einer Plastiksemmel und einem Monster zu tun hat. Die Antwort in dem etwas anderen Rückblick auf die Wiesn. >>

Wie Sauna wirklich hilft

Frau in Sauna

lightpoet/shutterstock

Saunieren entspannt und stärkt die Abwehrkräfte in der Grippesaison. Was Sie wissen müssen, um alle positive Wirkungen der Sauna auszuschöpfen. Die goldenen Regeln der Sauna.
>>

Geschichte in 1800 Zeichen (5): Erich Honecker

Honecker auf einer Wand gemalt

Thierry Ehrmann/cc-Lizenz

Binnen Wochenfrist vom anerkannten Staatsmann zum Hochverräter und Verbrecher: Für DDR-Chef Erich Honecker brach im revolutionären deutschen Herbst von 1989 die Welt von heute auf morgen zusammen . Die Partei hatte plötzlich nicht mehr recht. Selten war ein Sturz eines Mächtigen so schnell und tief. Das abrupte Ende einer kommunistischen Musterkarriere aus dem ideologischen 20. Jahrhundert.  >>

Wie Ost-Berlin 1990 wirklich aussah

Ostberlin

Ostberlin – kalt, grau und werbefrei

Vor 25 Jahren ging die DDR unter. Wie Ost-Berlin aussah, ist heute fast vergessen.  Mit Techno untermalte Originalaufnahmen von 1990 aus einer Straßenbahn hinaus lassen einen hautnah und authentisch durch die letzten Wintertage der untergehenden DDR-Metropole gleiten. Ein faszinierendes Zeitdokument erster Güte und nebenbei große Kunst!   >>


Seite 1 von 712345...Letzte »

© 2014 Christoph Marx

Theme by Anders NorenUp ↑