Christoph Marx

Geschichte, Wissenschaft, Medien, James Bond, Sport und Fußball aus Berlin

individuelle Kartenmotive drucken lassen

Einladungskarten gestalten


Anfang und Ende der Sowjetunion

Sowjetischer Fotograf vor dem zerstörten Brandenburger Tor 1945

Sowjetischer Fotograf vor dem zerstörten Brandenburger Tor 1945, stoixeia, CC-Lizenz 4.0

Mit der Oktoberrevolution vor 100 Jahren begann das  größte staatliche Experiment der Weltgeschichte: die Sowjetunion. Ein Schnelldurchgang durch die Geschichte eines Landes, das wie kein anderes die Menschheit polarisierte und spaltete. 
>>

Werbestrategien für den Erfolg

Kommunikation Symbolbild

CC0 Creative Commons

Mit der Kommunikationspolitik gestaltet das Unternehmen seine Kommunikation mit Markt, Branche und Umwelt. Am Beispiel der Werbepolitik seien die wesentlichen Schritte einer Kommunikationspolitik verdeutlicht. >>

Die Bayern – zurück in die Zukunft

FC Bayern Flagge

CC0 Creative Commons

Es ist schon jetzt die Überraschung des Jahres: Nach vier Jahre im Ruhestand kehrt Triple-Gewinner Jupp Heynckes zurück als Übergangslösung bis Ende der Saison auf die Bayern-Bank zurück. Was soll das und kann das gut gehen?
>>

Die richtige Verpackung für jedes Geschenk

Geschenk

CC0 Creative Commons, pixabay

Geburtstage von Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten sind immer etwas Besonderes. Um der Person eine Freude zu machen, überlegt man sich oft eine lange Zeit, was man ihr schenken kann. >>

Bullshit – Warum Demokratie ohne das tägliche Geschwätz gar nicht funktioniert

Frosch

CC0 Creative Commons

Er ist allgegenwärtig im öffentlichen Leben, vor allem im Netz: Bullshit, Humbug, eitles Geschwätz – und jeder macht mit. Was macht Bullshit aus? Harry Frankfurt hat es 2006 aufgeschrieben. Sein Klassiker der Dummheitsforschung ist aktueller denn je und belegt, dass Demokratie ohne Bullshit gar nicht funktionieren kann. >>

Homo ludens – James Bond und das Spiel

James Bond Bond-Girl

James Bond, pixabay, CC0 Creative Commons

Nach Schiller ist der Mensch erst da ganz Mensch, wo er spielt. Danach ist die Kunstfigur James Bond ein Mensch par excellence. Fleming und Filmmacher lassen Bond immer spielen – mit Waffen, Frauen, Bedrohungen – und nicht zuletzt auch ganz real in realen Casinos, die aber nicht immer dort sind, wo sie zu sein vorgeben. >>

Der Tag, an dem Lady Diana starb

Diana Wandkunst

pixabay, CC0 Creative Commons

Als Prinzessin Diana am 31. August 1997 verunglückte, war ich in England. Plötzlich begegnete mir ein Land, das nichts mehr mit Tony Blairs „Cool Britannia“ zu tun hatte. Eine Trauerhysterie, die auch strikte Monarchiegegner erfasste. Eine Erinnerung. >>

Ohne Einzahlung im Internet Glücksspiele nutzen

Roulettetisch

CC0 Creative Commons

Die enorme Konkurrenz zwischen verschiedenen Portalen heißt für Kunden, dass sie im Online Casino zum Start oft ohne Einzahlung online spielen können. >>

Wie Medientechnik für mehr Lebensqualität sorgt

Symbol Medientechnik

pixabay, CC0 Creative Commons

Die Auseinandersetzung mit der Mediengeschichte ist für das Verstehen der heutigen Trends und Bewegungen nahezu unerlässlich. Der Wandel, der sich seit jeher auf diesem Terrain vollzieht, beeinflusst das Leben von nahezu jedem in vielerlei Hinsicht. >>


Seite 1 von 1412345...10...Letzte »

© 2017 Christoph Marx

Theme by Anders NorenUp ↑