James Bond Club

Das Logo des James Bond Club

Gemeinsame Events, Location-Tours und allgemein gemeinsam den Mythos Bond hegen und pflegen, online und offline. Der neue James Bond Club Deutschland ist jetzt auch offiziell am Start. Ein Club von Fans für Fans, von Kenner für Kenner. Mitmachen und mitgestalten. Hier steht, wie es geht.
Nach dem Gründungskonvent am 12.04.2014 in Frankfurt mit der Wahl des 7-köpfigen Vorstands aus 15 Teilnehmern wurde einiges an Aufbauarbeit geleistet. So hat es sich beispielsweise aus rechtlichen und organisatorischen Gründen angeboten, einen „eingetragenen Verein e.V.“ zu gründen, was einige Wochen Aufwand bedeutet hat.

In der Zwischenzeit ging zudem unsere Homepage www.james-bond-club.de online und unser Forum www.bondforum.de hat eine eigene Club-Lounge erhalten.
Auf Facebook sind wir mit einer gemeinsamen Gruppe für interne Clubangelegenheiten genauso vertreten wie mit einer News-Seite rund um James Bond:
https://www.facebook.com/groups/jamesbondclub/
https://www.facebook.com/jamesbondclubdeutschland

Erste Planungen für gemeinsame Events sind in vollem Gange und die erste Clubtour zu Bond-Locations ist vom 31.10. – 02.11. mit der Ausstellung „Designing Bond“ in Rotterdam und der Location-Tour zu den Drehorten von „Diamantenfieber“ in Amsterdam noch dieses Jahr angesetzt (nähere Infos gibt es hier: http://james-bond-club.de/events.html ).
Informationen zum Hintergrund des Clubs und zu seinen Leistungen könnt Ihr hier nachlesen:
http://james-bond-club.de/mitgliedschaft.html oder auch hier sehen:

Als besonderes Schmankerl bieten wir jedem neuen Mitglied als Einstiegsgeschenk ein Exemplar des neuen Buchs „007 XXS 50 Jahre James Bond – Goldfinger“ (auf 1.007 Exemplare limitiert) von Danny Morgenstern.
Wer beitreten möchte, kann dies gerne mittels des Antrags machen, der auf der Seite als pdf hinterlegt ist.
Bei Fragen bitte einfach auf uns zukommen!

Auf eine bondige Zukunft

Der Münchner Christoph Marx ist Publizist und Lektor und lebt in Berlin. Er arbeitet als Autor und Redakteur für viele namhafte Verlage und veröffentlichte bzw. verantwortete inhaltlich zahlreiche Werke, v.a. zu historisch-politischen, gesellschaftlichen, sportlichen und kulturellen Themen.Referenzliste unter Autor und Redakteur/Lektor.

    Find more about me on:
  • googleplus
  • facebook
  • linkedin
  • twitter